Logo Hartge Schallreinigung

Hartge Schallreinigung

Acoustic Cleaning

Hartge Schallreinigung

Acoustic Cleaning

Produkte
Technik
Gerätetypen
Bilder
Anwendungen
Allgemeines
Schlauchfilter
E-Filter
Überhitzer
Referenzen
Teilelisten
Schallgenerator
Druckluft
Schallhorn
Dokumentation
Dienstleistung
Über uns...
Kontakt

Schallreinigung: Systeme und Daten

Hartge Schallreinigung bietet verschiedene Varianten von Schallreinigern mit unterschiedlichen Frequenzen und Leistungen an.
Die Schallreinigung kommt nicht nur in thermischen Kraftwerken, sondern auch in anderen Industrien zum Einsatz. Im Prinzip kann jede Art von Stäuben, Aschen und Mehlen bis zu einer gewissen Korngröße durch Schallreinigung in Bewegung gebracht werden.
In vielen Anwendungen, wie z. B. Economizer geben wir eine Funktionsgarantie. In allen Fällen können Sie die Funktion testen.
Sie brauchen eine Lösung? Kontaktieren Sie uns. Wir kommen zu Ihnen vor Ort!

Der modulare Aufbau sowie die Verwendung unterschiedlicher Materialien ermöglichen es uns für jede Einbausituation die passende Lösung anbieten zu können.

Unsere Akustikreiniger werden über ein Druckluftsystem (ACU) inkl. Magnetventil und Filtereinheiten betrieben. Falls Druckluft aus Explosionsschutzgründen zu gefährlich sein sollte, kann ersatzweise Stickstoff oder Kohlendioxid verwendet werden. Die Ansteuerung des Elektromagnetventils erfolgt über eine programmierbare Steuereinheit (ECS) für bis zu 64 Akustikreiniger.
Folgende Aufstellung gibt Ihnen einen Überblick über die wichtigsten technischen Daten unserer Akustikreinigersysteme
sowie über die Einzelkomponenten der Schallhörner. Für alle Systeme gilt:
•. Betriebsdruck 5,0 - 6,5 bar – sollte während der Beschallung nicht unter 4,9 bar abfallen
•. Druckluftverbrauch für Kühlung und Reinigung 0,5 bis 2 Nl/sec
•. Maximale Feuchtigkeit der Asche/Stäube 18%

Abhängig von der moduliert Zusammenstellung und kundenspezifischen Optimierung der Systeme ergeben sich folgende Spezifikationen:

show
Frequenzen
75 bis 240 Hz
show
Schalldruck
LCFeq = 164,1
show
Druckluftverbrauch
45 bis 60 Nl/sec
show
Materialien
1.4301; 1.4308; 1.4848; andere Legierungen auf Anfrage!
Stacks Image 110228
Stacks Image p110232_n3
Stacks Image p110231_n3